Einloggen

Einloggen

Das “Neutor” war das Tor nach Bad Homburg. Es befand sich etwa auf Höhe der Oberen und der Unteren Hainstraße, vor dem Lauf des Urselbachs. Wie es ausgesehen hat, wurde von dem Oberurseler Künstler Georg Hieronymi an einer Hauswand an der Bleiche verewigt.

Kategorien

Standort

Bewertung hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Service
Standort
Sauberkeit

Geprüfter Eintrag

Ist das Ihr Eintrag? Sie wollen etwas ändern oder uns etwas mitteilen? Dann schreiben Sie uns gerne eine Nachricht!

Translate »
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner