Einloggen

Reste der ab 1444 erbauten Stadtmauer (Schalenturm). Die Mauer – 1,25 m breit und an der Außenseite 4,5 m hoch, war mit einem Wehrgang versehen.

„An der Burg 2“ war im 15. Jh. eppsteinisch und Wohnsitz des letzten Amtmanns der Herren von Eppstein.

Standort

Geprüfter Eintrag

Werbung

Translate »
Consent Management mit Real Cookie Banner